Finder
Filiale
0item(s)Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Für eine starke Partnerschaft

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam erfolgreich sein. Daher haben wir einfache und klare Teilnahmebedingungen für unser Affiliate-Programm erstellt. Diese gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Affiliate-Netzwerkpartners.

Teilnahmebedingungen


1. Teilnahme & Account

1.1. Durch Registrierung mittels vollständiger und inhaltlich richtiger Angaben sowie der Benennung einer in deutscher Sprache verfügbaren Webseite inkl. der Haupt-Domain, erhält der Partner einen Account zur Teilnahme am perfekt-schlafen-Partnerprogramm der sleepz GmbH

1.2. sleepz akzeptiert als Partner-Webseite keinerlei Webseiten mit extremistischen (insbesondere politisch extremistischen), pornografischen oder erotischen Inhalten oder mit Inhalten, die die Rechte Dritter verletzen oder sonst gegen geltendes Rechtverstoßen. Darüber hinaus sind Webseiten mit Klick-Aufforderung/Klick-Zwang wie z.B. für SMS-Versand, Spendenklicks, Paid-for-Action-Seiten etc. ausgeschlossen.

1.3. sleepz behält sich vor, eine Registrierung nach eigenem Ermessen abzulehnen.


2. Rechte & Pflichten

2.1. Zwischen dem Partner und sleepz kommt – ungeachtet des erreichten Vergütungsvolumens – keinerlei Arbeits-, Handels-, Vertreter- oder Anstellungsverhältnis zustande. Der Partner ist nicht berechtigt, sich als Mitarbeiter, Vertreter oder Bevollmächtigter von sleepz auszugeben, im Namen von sleepz aufzutreten oder Erklärungen für sleepz anzunehmen oder abzugeben.

2.2. Vermittelte Verträge über Shop-Produkte von perfekt-schlafen.de kommen ausschließlich zwischen dem Kunden und sleepz zustande. Der Partner ist nicht auch Vertragspartner des Kunden.

2.3. sleepzstellt dem Partner Werbematerialien, Empfehlungstexte sowie den Tracking- Link inkl. URL zur Verwendung zur Verfügung. Der Partner ist nicht berechtigt, selbst erstellte Werbematerialien zu verwenden oder die von sleepz zur Verfügung gestellten Materialien, Texte oder Links zu bearbeiten oder in sonst einer Weise zu verändern.

2.4. Außer in den von sleepz zur Verfügung gestellten Werbematerialien und Empfehlungstexten ist der Partner nicht berechtigt, Begriffe, Domains, Logos oder Zeichen, die zu Gunsten der sleepz GmbH markenrechtlich oder sonst geschützt sind, zu nutzen. Dies umfasst insbesondere, jedoch nicht abschließend, die Verwendung als Key-Words im Suchmaschinen- Marketing, in Adwords oder Sponsored Listings oder in Anzeigen in Suchmaschinen, die aufgrund ihrer Gestaltung mit sleepz direkt in Verbindung gebracht werden können, verwechselbar sind oder die beim Aufruf nicht auf die angemeldete oder angezeigte Partner- Webseite verlinken, sondern durch direkte Umleitung (direktem Redirect) zu densleepz-Webseiten führen. Etwas Anderes gilt nur, wenn sleepz dem Partner eine schriftliche Zustimmung für eine solche Verwendung erteilt.

2.5. Der Partner ist ebenfalls nicht berechtigt, so genannte Typo-Domains (Domainname, der den Tippfehler einer populären Domain darstellt, um Besucher „abzufangen“), die sich auf „sleepz“ oder sonstige zu Gunsten der sleepz GmbH markenrechtlich oder sonst geschützte Begriffe beziehen, zu verwenden oder seine Webseite so zu gestalten, dass eine Verwechslungsgefahr hinsichtlich der Identität des Partners mit der sleepz GmbH begründet wird.


3. Tracking & Vergütung

3.1. Eine Vergütung wird durch sleepz nach eigenem Ermessen gewährt, wenn über den Tracking-Link auf der Webseite des Partners gemäß den folgenden Bestimmungen ein gültiger Klick eines Users erfolgt und anschließend ein gültiger Sale ausgelöst wird.

Die Höhe der Vergütung richtet sich nach der jeweils aktuellen Prämientabelle auf http://www.perfekt-schlafen.de/partner/

3.2. Ein Klick ist gültig, wenn ein User freiwillig und bewusst auf ein sleepz-Werbemittel klickt und dadurch auf die Webseite perfekt-schlafen.de der sleepz GmbH gelangt. Das sleepz-Werbemittel muss auf der Webseite des Partners im sichtbaren Bereich zu finden und mit dem von sleepz dem Partner zur Verfügung gestellten Tracking-Link unterlegt sein.

3.3. Nur durch einen gültigen Klick auf ein sleepz-Werbemittel mit einem Tracking-Link darf auf dem Client des Users ein Cookie (Tracking-Cookie) gesetzt werden, soweit die Browser-Einstellungen des Users dies zulassen. Bitte beachten Sie, dass Klicks und Sales nicht ordnungsgemäß gezählt und verbucht sowie folglich Sales auch nicht entsprechend vergütet werden können, wenn Cookies auf dem Client des Users deaktiviert sind.

3.4. Ein Sale ist gültig, wenn ein User, bei dem durch einen gültigen Klick ein Cookie gesetzt wurde, unmittelbar oder in den auf den gültigen Klick folgenden 30 Tagen (Geltungszeitraum des Tracking-Cookies) freiwillig und bewusst eine Bestellung eines entgeltpflichtigen perfekt-schlafen-Produkts auf der Webseite von sleepz auslöst und

  • ein Vertrag über das sleepz Produkt wirksam zustande kommt,
  • die bei der Bestellung angegebenen Kundendaten nicht invalide sind (sog. Fake-Bestellung)
  • der Vertrag nicht wirksam widerrufen oder storniert wird und
  • die erste Rechnung über das sleepz-Produkt durch den Kunden beglichen wird.

Eine Vergütung wird auch bei einem nach diesen Voraussetzungen gültigen Sale jedoch nicht gewährt, wenn

  • der Kunde/ Besteller und der Partner die gleiche Person (natürliche oder juristische Personen) sind,
  • der Sale mittels Zwang, Täuschung oder sonst ausschließlich zur Provisionsgenerierung ausgelöst wurde,
  • die Bestellung durch unterschiedliche Kanäle oder mehrfach aufgegeben wurde oder
  • der Sale in sonstiger Weise auf Traffic zurückzuführen ist, der mit diesen Teilnahmebedingungen nicht im Einklang steht (z.B. Brand Bidding, Cookie Dropping, Verwendung ungültiger Gutscheine, etc.)

Gibt es objektive Anhaltspunkte für die Annahme, dass einer der hier genannten Ausschlussgründe vorliegt, behält sich sleepz vor, eine Auszahlung der streitgegenständlichen Provision bis zur vollständigen Klärung des Sachverhaltes nicht vorzunehmen.

3.5. Für Gutscheinpublisher gilt ergänzend: Nur die Verwendung aktiver Gutscheine ist gestattet. Abgelaufene Gutscheine dürfen nicht veröffentlicht werden.


4. Sonstiges

4.1. sleepz behält sich vor, das Partnerprogramm ohne gesonderte Mitteilung zu ändern oder einzustellen, insbesondere, wenn gesetzliche Regelungen oder gerichtliche Verfügungen dies notwendig machen. Zum Zeitpunkt der Änderung oder Einstellung bereits verdiente Provision wird jedoch gemäß den bis dahin geltenden Regelungen – insofern rechtlich möglich – abgerechnet. Eine Änderung oder Einstellung des Partnerprogramms berührt nicht das Vertragsverhältnis zwischen sleepz und dem gewonnen Kunden.

4.2. Alle Informationen, die der Partner über das sleepz-Partnerprogramm erhält, insbesondere Preis- und Marketinginformationen sowie die Vereinbarungen, die im Rahmen dieser Partnerschaft getroffen wurden, sind vertraulich zu behandeln.

4.3. Bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich sleepz vor, eine Vergütung abzulehnen, bzw. zurückzufordern und/oder die Partnerschaft außerordentlich zu kündigen.

Der Teilnehmer erklärt sich durch die Anmeldung im Rahmen des sleepz-Partnerprogramms mit diesen Regelungen einverstanden.

Partner werden
Ja, ich möchte teilnehmen!

Jetzt loslegen und gleich anmelden!