Finder
Filiale
0 item(s) Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Tempur® Betten – ganzheitlich gedacht

Tempur® steht für Forschung und Innovation. Damit die fantastischen Matratzen von Tempur® besonders gut funktionieren sollte auch der Rest des Schlafsystems hochwertig und modern sein. Mit seinen spannend designten Betten hat Tempur® daher die ideale Kombination geschaffen, um Ihnen wirklich den bestmöglichen Schlaf garantieren zu können. Entdecken Sie hier die ganze Vielfalt der Betten von Tempur®!

6 Artikel

6 Artikel

Tempur® Betten - Wie alles begann 

Bei der amerikanischen Raumfahrtbehörde Nasa wurde von Forschern ein ganz besonderes Material entwickelt, dass den Druck auf die Astronauten bei einem Raketenstart absorbieren sollte. Nachdem das Material erfolgreich getestet und eingesetzt wurde, wurde es für die Öffentlichkeit frei gegeben. Forscher und die beiden Unternehmen Fagerdala und DanFoam schlossen sich zusammen, entwickelten das Material weiter. Als Ergebnis entstanden die ersten Tempur® Matratzen. Heute können auch Sie Teil an der aufregendsten und neuesten Entwicklung im Bereich Matratzen haben.

Material und Design – Betten von Tempur®

Wer noch nie auf einer Tempur® Matratze lag, hat etwas verpasst. Kein anderes Material passt sich so genau und individuell an den ruhenden Körper an. Hier liegt man wirklich wie auf Wolken. Die Wirbelsäule wird stets anatomisch korrekt gelagert, es gibt keine unangenehmen Druckstellen und Verspannungen werden aktiv vermieden. Aber Betten von Tempur® sind nicht nur für den Körper ein Genuss, auch bei der Optik hat Tempur® keine Mühen gespart. Dabei steht die Ästhetik von Boxspringbetten im Zentrum, klare, gerade Formen und breite Flächen. Dagegen stehen die versetzten Füße und ein Kopfteil, das nicht den Boden berührt. So entsteht auf der einen Seite eine sehr luxuriöse Optik, auf der anderen wirkt das Bett sehr leicht, beinahe schwebend, was die ideale designerische Umsetzung des schwerelosen Liegegefühls ist. Nordisch geschwungene Formen runden das Gesamtbild ab.

Ein Topper für jede Lebenslage

Bei Tempur® Betten werden alle Elemente perfekt kombiniert. Daher kann man hier auch zwischen 3 verschiedenen Toppern wählen, je nachdem, wie man persönlich am liebsten liegt. Mehr Komfort geht nicht. Zu Auswahl stehen:

    • Standard

7 zusätzliche Zentimeter Tempur® Material machen das Liegegefühl noch bequemer und sorgen für den idealen Umsatz des Drucks von Topper zu Matratze. Zusätzlich wird so die Matratze selbst geschont und ist deutlich länger haltbar.

    • Deluxe

Beim Deluxe Modell ist die zusätzliche Tempur® Schicht noch einmal erhöht worden. Dieses Modell eignet sich für alle, die mit starken Rückenschmerzen oder hartnäckigen Verspannungen zu kämpfen haben. Durch das besonders starke Einsinken ist es aber nicht für solche Schläfer geeignet, die gerne etwas fester liegen.

    • Breeze

Der Topper Breeze wurde mit speziellem Tempur® Climate Material ausgestattet. Dieses zeichnet sich durch stark verbesserte Atmungsaktivität aus. Wenn Sie es im Bett lieber etwas kühler mögen oder zu Schwitzen neigen ist Breeze der Topper für Sie.

Tempur® Betten - Wie alles begann 

Bei der amerikanischen Raumfahrtbehörde Nasa wurde von Forschern ein ganz besonderes Material entwickelt, dass den Druck auf die Astronauten bei einem Raketenstart absorbieren sollte. Nachdem das Material erfolgreich getestet und eingesetzt wurde, wurde es für die Öffentlichkeit frei gegeben. Forscher und die beiden Unternehmen Fagerdala und DanFoam schlossen sich zusammen, entwickelten das Material weiter. Als Ergebnis entstanden die ersten Tempur® Matratzen. Heute können auch Sie Teil an der aufregendsten und neuesten Entwicklung im Bereich Matratzen haben.

Material und Design – Betten von Tempur®

Wer noch nie auf einer Tempur® Matratze lag, hat etwas verpasst. Kein anderes Material passt sich so genau und individuell an den ruhenden Körper an. Hier liegt man wirklich wie auf Wolken. Die Wirbelsäule wird stets anatomisch korrekt gelagert, es gibt keine unangenehmen Druckstellen und Verspannungen werden aktiv vermieden. Aber Betten von Tempur® sind nicht nur für den Körper ein Genuss, auch bei der Optik hat Tempur® keine Mühen gespart. Dabei steht die Ästhetik von Boxspringbetten im Zentrum, klare, gerade Formen und breite Flächen. Dagegen stehen die versetzten Füße und ein Kopfteil, das nicht den Boden berührt. So entsteht auf der einen Seite eine sehr luxuriöse Optik, auf der anderen wirkt das Bett sehr leicht, beinahe schwebend, was die ideale designerische Umsetzung des schwerelosen Liegegefühls ist. Nordisch geschwungene Formen runden das Gesamtbild ab.

Ein Topper für jede Lebenslage

Bei Tempur® Betten werden alle Elemente perfekt kombiniert. Daher kann man hier auch zwischen 3 verschiedenen Toppern wählen, je nachdem, wie man persönlich am liebsten liegt. Mehr Komfort geht nicht. Zu Auswahl stehen:

    • Standard

7 zusätzliche Zentimeter Tempur® Material machen das Liegegefühl noch bequemer und sorgen für den idealen Umsatz des Drucks von Topper zu Matratze. Zusätzlich wird so die Matratze selbst geschont und ist deutlich länger haltbar.

    • Deluxe

Beim Deluxe Modell ist die zusätzliche Tempur® Schicht noch einmal erhöht worden. Dieses Modell eignet sich für alle, die mit starken Rückenschmerzen oder hartnäckigen Verspannungen zu kämpfen haben. Durch das besonders starke Einsinken ist es aber nicht für solche Schläfer geeignet, die gerne etwas fester liegen.

    • Breeze

Der Topper Breeze wurde mit speziellem Tempur® Climate Material ausgestattet. Dieses zeichnet sich durch stark verbesserte Atmungsaktivität aus. Wenn Sie es im Bett lieber etwas kühler mögen oder zu Schwitzen neigen ist Breeze der Topper für Sie.