Finder
Filiale
0 item(s) Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Boxspringbetten unter 1500 Euro für günstigen Schlafluxus

Boxspringbetten sind sehr gefragt und das aus gutem Grund. Wir haben für Sie wirklich hochwertige und echte Boxspringbetten schon für weniger als 1500 Euro zusammengestellt. Entdecken Sie unsere Auswahl und erfahren Sie weiter unten, warum die Qualität eines neuen Boxspringbettes auch bei einem Preis von unter 1500 Euro nicht leiden muss.

10 Artikel

10 Artikel

Vorteile und Nachteile von Boxspringbetten

Auch wenn, wie bei allen Neuerungen, gerne übertrieben wird, das Boxspringbett kann durchaus mit einigen Vorteilen überzeugen. Die Optik gehört allerdings unserer Meinung nach nicht dazu. Die ist und bleibt Geschmackssache. Ob Ihnen die stabile und mächtige Optik zusagt, entscheiden Sie selbst. Hervorzuheben ist aber:

  • Belüftung. Das Boxspringbett sorgt für ein gutes Schlafklima und so auch für eine hohe Haltbarkeit. Der gefederte Unterbau wirkt durch die Federn, die sich bei Druck zusammenschieben ähnlich wie ein Blasebalg und belüftet die aufliegende Matratze ausgezeichnet
  • Haltbarkeit. Der mittlerweile serienmäßige Topper schützt die eigentliche Matratze. Zusätzlich bestehen Boxspringbetten fast immer aus hochqualitativen Materialien. Daher ist ein Boxspringbett immer auch eine Investition in die Zukunft
  • Gesundheit. Abseits vom Komfort muss ein Boxspringbett nicht besser sein, als ein Europäisches Bett, schlechter ist es aber auf keinen Fall. Die Doppelte Federung verteilt das Gewicht optimal über die ganze Breite des Bettes. Der Rücken sinkt sanft ein und wird gleichzeitig gestützt und ergonomisch korrekt gelagert. Auch die Höhe kann als Argument angeführt werden. Gerade für Ältere oder körperlich eingeschränkte erleichtert er den Ein- und Ausstieg

Boxspringbetten schon unter 1500 Euro – lohnt sich das?

Viele meinen, ein Boxspringbett müsste zwangsläufig 3000 oder mehr Euro kosten. Bis vor ein paar Jahren stimmte das auch. Da Boxspringbetten als Luxusgüter angeboten und vertrieben werden, setzen viele Hersteller auf die Verwendung ganz besonderer Materialien und teilweise unnötig aufwendiger handwerklicher Verarbeitung. Tatsache ist aber, dass der reine Aufbau eines Boxspringbettes auch mit erheblich weniger Produktionskosten umgesetzt werden kann. Neue Hersteller sind vom reinen Luxus-Anspruch abgewichen und habe klare und schnörkellose Modelle konstruiert. Wir finden, die klare und geradlinige Optik funktioniert hervorragend mit dem eckigen Konzept des Boxspringbettes und sorgt teilweise für eine noch modernere und erwachsenere Optik. Welches Design Ihnen mehr zusagt entscheiden Sie selbst.

Geradlinigkeit pur – entdecken Sie unsere Auswahl

Für unsere Boxspringbetten unter 1500 Euro haben wir nur Modelle mit echter Federbox und hochwertigen Toppern entschieden. Die Qualität steht dabei immer an erster Stelle. Auch bei den sehr günstigen Modellen Arosa und Leo von Matraflex. Beide überzeugen mit guter Unterfederung und einem Komfortschaum-Topper für ein besonders weiches und bequemes Liegegefühl. Leo hat eine luftigere Optik mit langen Metallfüßen, Arosa präsentiert sich im klassisch mondänen Boxspring-Look. Das Arga Preime von Breckle hingegen kommt sehr wuchtig und originalgetreu daher. Ergänzt sich aber um eine besonders erwachsene und männliche Optik. Zusätzlich überzeugt es durch einen sehr hochwertigen Microtaschenfederkern und einen exklusiven Geltopper. In seiner Preisklasse das Optimum an Luxus und Design.