Finder
Filiale
0 item(s) Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Tempur Bettdecken für den nächsten Schritt

Tempur steht für moderne Technik und allerneueste Forschungsergebnisse. Gerade auch die Decken der spannenden Firma, die ihre Anfänge in der Raumfahrt hatte, überzeugen durch eine spezielle Technik, die anderen Decken immer eine Nasenlänge voraus ist. Entdecken Sie Tempur Decken in unserem riesigen Onlineshop.

2 Artikel

2 Artikel

Tempur Bettdecken für den nächsten Schritt

Tempur steht für moderne Technik und allerneueste Forschungsergebnisse. Gerade auch die Decken der spannenden Firma, die ihre Anfänge in der Raumfahrt hatte, überzeugen durch eine spezielle Technik, die anderen Decken immer eine Nasenlänge voraus ist. Entdecken Sie Tempur Decken in unserem riesigen Onlineshop.

Tempur Decken – Forschung mit Ergebnissen

Alles fing mit der Nasa an. Hier wurde für die Raumfahrt ein ganz besonderes druckabsorbierendes Material erfunden. Nachdem dieses für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, schlossen sich verschiedene Forscher und die beiden Unternehmen Fagerdala und DanFoam zusammen und entwickelten das Tempur® Material konsequent weiter. Daraus entstanden ganz besondere Matratzen, die heute weltweit gefragt sind. Dieser Forschergeist macht die Firma Tempur so spannend und sorgt auch bei den Decken für neue Entdeckungen und Innovationen.

Drei Stützpfeiler für die perfekte Decke

Die perfekte Decke muss drei grundlegende Eigenschaften mitbringen. Hier wurde eine Lösung gefunden, alle drei in einer Tempur Decke zu vereinen. Für wirklich erholsame Nächte braucht die ideale Decke:

    • Atmungsaktivität

Der Körper muss atmen können. Die ideale Decke ermöglicht daher den ungehinderten Gasaustausch zwischen der Umgebung und der Schlafhöhle. Zusätzlich ermöglicht das auch die zweite Eigenschaft

    • Feuchtigkeitsregulierung

Jeder Mensch schwitzt, auch im Schlaf. Wenn diese Feuchtigkeit nicht aus der Schlafhöhle gelangen kann, fühlen sich Decke und Matratze schnell feucht und klamm an. Das stört den Schlaf und kann uns sogar aufwecken.

    • Temperaturregulierung

Der menschliche Körper produziert Wärme. Eine Decke die vollständig isoliert würde sich daher schnell furchtbar heiß anfühlen. Eine gute Decke muss daher in der Lage sein, genügend von der entstehenden Wärme nach außen abzugeben. Genau hier geht Tempur aber noch einen entscheidenden Schritt weiter.

Die Lösung von Tempur: Klimakapseln

Tausende winziger in jeder Tempur Decke verarbeiteter Klimakapseln sorgen nicht nur für die Abgabe überschüssiger Wärme, sondern passen sich sogar aktiv an die jeweils außen herrschende Temperatur an und wirken Temperaturschwankungen selbstständig entgegen. Sie funktionieren wie eine kleine Klimaanlage für Ihr Bett. So liegen Sie bei hoher Außentemperatur nicht zu heiß, wenn es draußen eisig ist, müssen Sie nicht frieren. Diese individuelle Anpassung macht nicht nur das Wechseln der Decke unnötig, es sorgt auch zu jeder Jahreszeit dafür, dass Sie immer genau richtig warm liegen. Eine echte Revolution.

Eine Decke für jeden – Tempur

Abhängig von Ihrem persönlichen Wärmebedürfnis hat Tempur zusätzlich zwei verschiedene Decken entworfen. Bei niedrigem Wärmebedürfnis ist die Tempur Leichtdecke der ideale Begleiter für das ganze Jahr. Wenn Sie gerne kuschelig warm liegen passt das Modell Duo-Decke aber noch besser. So liegen Sie immer warm, aber nie zu heiß. Und die höhere Füllmenge macht die Decke noch kuscheliger.