Finder
Filiale
0 item(s) Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Blaue Kissen

Wunderschöne Dekokissen in Blau

Blau erinnert an das endlose Meer, kühles Eis und strahlende Blumen. Kaum eine andere Farbe ist so vielseitig und weckt so viele Erinnerungen und Eindrücke in uns. Richtig kombiniert sind blaue Dekokissen ein Highlight für jede Wohnung. Entdecken Sie bei uns eine große Auswahl an blauen Dekokissen in allen Schattierungen und erfahren Sie, worauf Sie bei der Farbe Blau achten sollten.

Artikel 1 bis 30 von 40 gesamt

Artikel 1 bis 30 von 40 gesamt

Dekokissen und die Farbe Blau

Blau ist überall um uns herum. Das Meer, der Himmel, Blumen, alles strahlt in der Farbe der Könige. Diese Assoziation stammt nebenbei daher, dass Blau früher sehr schwer zu gewinnen war. Aus kostbaren Edelsteinen oder aufwendig aus dem Kraut Färberwaid, leisten konnten sich das nur die Reichsten. Später sah es dann ganz anders aus. Zwischendurch war Blau sogar die Farbe des einfachen Mannes, damals sprach man vom blauen Strumpf. Aber auch in der Dichtung war Blau allgegenwärtig. Bei den Romantikern als "Blaue Blume", eine Metapher für die meist unerreichbare holde Weiblichkeit und die Sehnsucht nach ihr. In der Musik steht das Blau meist für Nachdenklichkeit und Melancholie. In unserer Zeit machen wir Blau, kommen mit einem blauen Auge davon oder müssen unseren Eltern einen Blauen Brief überbringen. Heute ist Blau aber vor allem Eines: Die Lieblingsfarbe vieler Menschen. Und das hängt auch mit der Wirkung auf uns zusammen:

  • Beruhigung: Blau macht uns ruhig, meditativ und gelassen
  • Konzentration: Blau steigert die Fähigkeit zur Konzentration
  • Temperatur: Blau fühlt sich eher kühl, das ist immer Sommer gut, in den kälteren Monaten sollte man mit der Farbe daher aber aufpassen

Blau in der Wohnung – Weniger ist Mehr

Immer mehr Möbel und Einrichtungsgegenstände machen Blau. Man sollte aber vor allem sparsam mit der Farbe umgehen. Zwar lockt das Blau mit einer riesigen Anzahl an Farbtönen und Schattierungen, in der Wohnung ist aber Weniger Mehr und zusätzlich sollten hier hellere Blautöne bevorzugt werden. In der Kleidung dominiert das dunkle Blau, Seemannsblau und Schwarzblau, Mäntel, Jeans und Pullover. Was am Menschen gut funktioniert, seriös und ernstzunehmend aussieht, kann in der Wohnung aber beengend und trist wirken. Helle Blautöne dagegen schmecken nach Weite, nach Raum und Entspannung. Eine ganze Wand in Blau kann aber schnell überfordern, spannender sind blaue Akzente, einzelnen Möbel, Sessel, Bettwäsche und besonders auch schicke blaue Dekokissen.

Besonders geeignet ist Blau für folgende Räume:

  • Schlafzimmer: hier sorgt es für Entspannung und guten Schlaf
  • Badezimmer: Die Assoziation zu Wasser, Eis und Reinlichkeit passen perfekt ins Bad
  • Arbeitszimmer: besonders mit Schwarz kombiniert wirkt Blau hier seriös, fördert die Konzentration und Kommunikationsfähigkeit