Finder
Filiale
0 item(s) Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Lattenroste für Schultern und Lendenwirbel

Lattenroste für Schulter- und Lendenwirbelprobleme

Wenig kann einen Morgen schneller und nachhaltiger verderben als Schmerzen. Da wir von perfekt schlafen möchten, dass jede Nacht bei Ihnen wirklich erholsam ist, haben wir hier eine Auswahl an Lattenrosten speziell für zwei der häufigsten Problemfelder zusammengestellt. Erfahren Sie außerdem, warum Sie gerade beim Lattenrost nicht sparen sollten.

4 Artikel

4 Artikel

Der richtige Lattenrost bei Schulter- und Lendenwirbelschmerzen

Der ideale Lattenrost zur Vorbeugung und Verhinderung von Schulter- und Lendenwirbelproblemen oder Schmerzen besitzt also vor allem drei Eigenschaften:

    • Flexibilität und Stützkraft

Um die Matratze richtig zu unterstützen muss der Lattenrost ausreichend flexibel sein, dabei aber gleichzeitig fest genug, damit die Matratze nie durchrutscht.

    • Verstellbare Leisten

Jeder Körper ist verschieden, daher sind verstellbare Leisten, gerade im Hüftbereich, perfekt um sie wirklich individuell zu stützen, bzw. die Matratze auch in diesen Zonen ideal zu tragen.

    • Liegezonen

Um die Liegezonen der Matratze wirken lassen zu können, sollte der perfekte Lattenrost bei Schulter- und Lendenwirbelproblemen selbst in unterschiedliche Liegezonen eingeteilt sein. Nur so funktionieren alle Teile des Schlafsystems ideal zusammen.