Finder
Filiale
0 item(s) Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Lattenroste bei Übergewicht

XXL Lattenrost für Übergewichtige – eine verlässliche Basis

Mit einem XXL Lattenrost für Übergewichtige können Menschen ab 100 kg Körpergewicht für gute Unterstützung und ungestörten, erholsamen Schlaf sorgen. In der Regel sind Matratzen und Lattenroste nur auf ein bestimmtes Gewichtsspektrum ausgelegt. Für Menschen mit hohem Körpergewicht ist es daher wichtig, auf einen Lattenrost für Übergewichtige zurückzugreifen, der die nötige Stützleistung erbringt. Dabei ist es unerheblich, ob Sie durch Übergewicht oder Muskelmasse auf über 100 kg kommen. Hochwertiges Holz und solide Verarbeitung machen den Lattenrost bis 200 kg stabil, damit Sie genau den ergonomischen Komfort erhalten, den Sie für gesunden Schlaf benötigen. Hier erfahren Sie, was Sie beim Kauf des Lattenrost XXL beachten müssen.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Ergonomisches Liegen und gute Belüftung mit dem Lattenrost XXL

Lattenroste für Übergewichtige haben zwei wichtige Funktionen: Zum einen unterstützen und ergänzen sie die Liegeeigenschaften der Matratze, dabei verbessert der nach unten nachgiebige Lattenrost die Körperanpassung. Zum anderen sorgt der Lattenrost für Übergewichtige für die Belüftung der Matratze von unten. Feuchtigkeit und Wärme werden besser abgeleitet, was auch Schimmel verhindert. Daher sollte der Lattenrost nicht nur passend zum Bettgestell oder Körpergewicht gewählt werden, sondern auch mit den Eigenschaften der Matratze harmonieren.

Lattenrost stabil bei Übergewicht

Menschen mit höherem Gewicht sollten darauf achten, dass der XXL Lattenrost ausreichend federt. Je höher die Belastung auf Matratze und Lattenrost, desto besser muss der Lattenrost XXL das Wechselspiel von Stabilisierung und Flexibilität beherrschen. Daher ist es mit einem geraden Lattenrost ohne Federung oft nicht getan. Wenn Sie morgens häufiger mit Verspannungen oder Rückenschmerzen erwachen, kann dies ein Signal dafür sein, dass entweder Matratze oder Lattenrost nicht ausreichend entlasten. Trägt der Lattenrost Übergewicht, muss er in der Lage sein, die Wirbelsäule trotzdem in ergonomisch korrekter Lage zu halten. Die Gefahr ist weniger, dass der Lattenrost Übergewicht nicht aushält und kaputt geht. Aber ein Lattenrost bis 150 kg oder mehr verhindert, dass schwere Menschen am Rücken durchhängen.

Lattenrost für Übergewichtige: Robuste Bauweise, belastbare Materialien

In der Regel wird ein XXL Lattenrost aus massiven Hölzern wie Buche oder Fichte gefertigt. Die Federleisten sind verstärkt, mehrfach verleimt oder in besonders elastische Kappen eingefasst, sodass hohe Anpassungsfähigkeit und Flexibilität garantiert sind. Die Anwendung von bis zu zwei Mittelgurten unterstützt die optimale Verteilung des Gewichts auf die gesamte Liegefläche, damit die Leisten nicht brechen.

Lattenrost für Schwergewichtige mit 7-Zonen

Wenn Sie bevorzugt in Rücken- oder Seitenlage schlafen, sollten Sie beim Kauf des Lattenrost für Übergewichtige darauf achten, dass Schultern gut einsinken können und Lenden- und Hüftbereich gut stabilisiert werden. Die meisten XXL Lattenroste sind mit 7-Zonen ausgestattet, bieten für jede Körperpartie individuelle Unterstützung und gute Körperanpassung. Besonders wichtig ist die Härtegradregulierung in der Mittelzone. Damit können Sie die Festigkeit 6-, 9- oder sogar 12-fach verstellen und der schwersten Körperpartie – dem Rücken- und Beckenbereich – individuellen Halt geben.

Lattenrost XXL: Belastungsgrenze beachten

Auch wenn der XXL Lattenrost extra stabil ist, wird immer eine Gewichtsobergrenze angegeben. Bedenken Sie, dass Sie das Gewicht der Matratze zu Ihrem eigenen hinzu rechnen müssen. Günstige Lattenrahmen tragen etwa 110 kg. Um sicher zu gehen, sollte Ihr Lattenrost bis 150 kg belastbar sein. Sie selbst plus Matratze und Bettwaren sorgen schnell dafür, dass der Lattenrost 150 kg trägt. Wenn ein Lattenrost 200 kg oder mehr aushält, kann eigentlich nichts schief gehen. Im Doppelbett mit 2 Personen kommt mehr Gewicht zusammen, vor allem, wenn Sie keine getrennten Liegeflächen haben. Darum sollte ein Lattenrost 140x200 200 kg aushalten.