Finder
Filiale
0 item(s) Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Tempur Lattenroste für vollendeten Liegekomfort

Wenn Sie in eine hervorragende Matratze investieren, empfiehlt es sich, einen entsprechend hochwertigen Lattenrost zu verwenden, damit sich die ergonomischen Eigenschaften der Matratze vollständig entfalten können. Mit den hochmodernen Teller-Lattenrosten von Tempur sind Sie dabei ganz vorne mit dabei. Tempur ist mit seinen Systemrahmen eine technische Revolution, weg von herkömmlichen Leisten-Lattenrosten, gelungen. Profitieren Sie vom innovativsten Anbieter von Lattenrosten mit einem Systemrahmen von Tempur.

8 Artikel

8 Artikel

Tempur Lattenroste – Weit voraus

Tempur zählt zu den spannendsten Anbietern von Schlafsystemen auf der Welt. Bekannt wurde die Firma vor allem durch ihr TEMPUR® Material, das durch die Firma bei der NASA entwickelt wurde. Dabei ging es um Materialien, die den enormen Druck bei der Startphase einer Rakete abfedern und aufnehmen sollten. Mittlerweile hat die Firma das Material auch für den Normalverbraucher perfektioniert und bietet hochwertige und individuelle Schlaflösungen für Ihr Zuhause an. Aber eine Matratze alleine reicht natürlich noch nicht aus, um wirklich guten und erholsamen Schlaf garantieren zu können. Damit alle Teile wirken können, müssen sie perfekt aufeinander abgestimmt sein. Eine hervorragende Matratze ist mit einem schlechten Lattenrost natürlich bei weitem nicht so ergonomisch wirksam und bequem, wie bei einem durchdachten System. Die Tempur Lattenroste sind, genauso wie die Matratzen, Höhepunkte des technischen Fortschritts. Nicht nur mit Matratzen von Tempur stellen sie die perfekte Grundlage für ein funktionierendes Schlafsystem dar.

Das Tempur Konzept: Lattenrost mit Tellerelementen

Tellerrahmen sind eine technische Neuerung, die besonders für hochwertige Matratzen sinnvoll ist, damit diese richtig funktionieren können. Der menschliche Körper ist ein dreidimensionales Objekt. Herkömmliche Lattenroste bestehen aber nur aus flexiblen Leisten, die zwar unterschiedlich eingestellt werden können, aber trotzdem über ihre Länge nur eine Stützfunktion einnehmen. Tellerrahmen hingegen bestehen aus kleinen, einzelnen Modulen mit Drehpunktlagerung. Das heißt, jeder Teller kann sich einzeln neigen und so wirklich exakt an Ihren Körper anpassen. Gerade Matratzen, die sich wirklich individuell und Körperteil-genau an Sie anpassen, wie es zum Beispiel bei den speziellen Tempur-Matratzen der Fall ist, profitieren daher enorm von einem Lattenrost, der genauso individuell funktioniert.

TEMPUR® Flex Systemrahmen

Die Reihe Flex der Tempur Lattenroste ist der perfekte Einstieg in wirklich hochwertige Lattenroste. Bei diesen Modellen ist der Rahmen in vier individuelle Zonen eingeteilt, um dem grundsätzlichen Aufbau des Körpers in Kopf, Schultern, Rücken und Füße zu entsprechen. Die Modelle reichen dabei von starren, unverstellbaren Lattenrosten, über manuell verstellbare Varianten bis hin zu besonders komfortablen elektronisch verstellbaren Lattenrosten, die gerade auch für ältere Menschen eine deutliche Erleichterung des Alltags darstellen können. Im Vergleich zu den Tempur-Reihen Cloud und Zero G haben die Flex-Varianten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie sich für eine hochwertige Matratze bei uns entscheiden oder bereits ein gutes Modell ihr Eigen nennen, sind die Flex Systemrahmen Lattenroste von Tempur der perfekte Partner für Sie.