Finder
Filiale
0 item(s) Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Matratzen einschlafender Arm

Die besten Matratzen, wenn der Arm nachts einschläft

Nachts wach werden, weil Arme oder Hände kribbeln. Morgendliche Taubheitsgefühle. Manchmal kann man nicht mal eine Faust ballen. Kennen Sie das? Dann ist Ihre Matratze wahrscheinlich zu alt oder nicht für Sie geeignet. Wir stellen Ihnen hier Ursachen und Lösungen für einschlafende Arme vor. Ein ergonomisch korrektes Liegen beugt aber nicht nur gesundheitlichen Problemen vor, es sorgt auch für ein enormes Plus an Lebensqualität.

13 Artikel

13 Artikel

Was haben einschlafende Arme mit der Matratze zu tun?

Das wichtigste vorweg: Eine Patentlösung über den Härtegrad ist niemals richtig. Abhängig vom Problem wird auch heute noch häufig pauschal zu einer härteren oder weicheren Matratze geraten. Das ist schlichtweg falsch. Zum einen sollten Sie auf Ihren eigenen Körper hören. Was sich gut anfühlt, ist für gewöhnlich auch gesund. Bei einschlafenden Händen, Kribbeln und Verspannungen kann die Matratze dementsprechend entweder zu hart oder zu weich sein. Ist die Matratze zu hart, werden nicht alle Körperzonen ausreichend gestützt. Da die tiefer liegenden Schultern und das Becken nicht einsinken können, schwebt der empfindliche Lendenwirbelbereich, wodurch sich die Wirbelsäule verbiegt. Ist die Matratze zu weich, passiert das Gegenteil. Der Lendenwirbelbereich hängt durch, die Bandscheiben werden unnötig belastet und die Schultern verkrampfen sich. Doch wie sieht jetzt die Lösung aus?

Die Lösung: Ergonomische und hochwertige Matratzen

Eine wirklich gute und hochwertige Matratze schafft den Spagat zwischen Beidem. Ein Gleichgewicht zwischen angenehmem, ergonomischem und bequemem Einsinken in die Matratze, ein Vermeiden von Druckpunkten und eine ausreichende Stützung der restlichen Körperpartien. Dies kann auf unterschiedliche Arten gewährleistet sein. Viele Matratzen verwenden mittlerweile eine siebenfache Einteilung der Matratze in einzelnen Liegezonen. So werden die verschiedenen Körperzonen unabhängig vom Härtegrad korrekt gestützt. Zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis garantiert dies zum Beispiel die Hn8 Viscodream Deluxe oder die Fashion Gelax® Matratze von Malie. Wie gesagt kommt es aber auch auf Ihr Empfinden an. Wenn Sie das sanfte Nachfedern eines Taschenfederkerns bevorzugen ist bei einschlafenden Armen zum Beispiel die Irisette Elba TFK zu empfehlen oder Das Modell Emotion Pro von Hn8. Aber ein anatomisches korrektes Liegen, unabhängig von der Liegeposition, wird auch bei vielen sehr hochwertigen Matratzen garantiert. Zum Beispiel über einen innovativen Materialmix beim Modell Versa 24 von Swissflex oder durch einen patentierten Spezialschaum beim Modell Legra von Röwa.

Wenn die Arme nachts sehr häufig einschlafen

Wir von perfekt schlafen haben es uns zur Aufgabe gemacht, unserem Namen gerecht zu werden und Ihnen den perfekten Schlaf zu ermöglichen. Dafür stehen wir mit ganzen Herzen ein, sei es mit hilfreichen Online-Tipps oder der persönlichen Beratung in unserem Ladengeschäft in Berlin. Daher möchten wir auch bei gesundheitlichen Problemen wie Nackenschmerzen und einschlafenden Armen helfen, wenn Sie aber über viele Wochen ein Problem mit einschlafenden Armen haben und das fast jede Nacht, dann ist ein Gang zum Arzt trotzdem sehr wichtig. So viel besserer Schlaf an Lebensqualität ermöglichen kann, Ihre Gesundheit steht an erster Stelle und das sollte Sie auch für Sie selbst.