Finder
Filiale
0 item(s) Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Matratzen für Rückenschläfer

Empfehlenswerte Matratzen für Rückenschläfer

Rückenschläfer schlafen meist sehr gesund. Damit das so bleibt, haben wir für Sie auf diesen Seiten die perfekten Matratzen für Rückenschläfer und wertvolle Tipps zusammengestellt, die perfekten Schlaf garantieren.

17 Artikel

17 Artikel

Welche Matratzen sind für Rückenschläfer die richtigen?

Einen idealen Materialtyp für Rückenschläfer gibt es nicht. Vom Taschenfederkern, über Kaltschaummatratzen bis zu Latexmatratzen, solange einige grundlegende Ansprüche erfüllt sind, kann der Rückenschläfer mit jeder davon glücklich werden. Wichtig ist immer, dass dem Körper ein leichtes Einsinken ermöglicht wird, dabei aber gleichzeitig genug Stützung für die sensibleren Körperzonen gewährleistet ist. Abseits vom richtig eingestellten Härtegrad kann dies durch verschiedene technische Innovationen gewährleistet sein. Eine hohe Punktelastizität, wie sie zum Beispiel bei Federkern Matratzen natürlich vorkommt ermöglicht dies, aber auch die Einteilung in verschiedene Liegezonen sorgt für die anatomisch korrekte Lagerung der einzelnen Zonen. Dabei ist zum Beispiel der durch starken Druck belastete Beckenbereich etwas fester, der empfindliche Lendenbereich ein wenig sanfter eingestellt. Beide Varianten sorgen dafür, dass der Körper an den schweren Stellen leicht einsinkt, ohne dass dabei die Wirbelsäule überdehnt wird und so die natürliche S-Form erhalten bleibt. Aber auch eine weitere Neuerung ist für Rückenschläfer seht gut geeignet: Viscoelastische Materialien

Viscoelastische Materialien, wie das patentierte Tempur® Material sind relativ neu, passen aber perfekt zum Rückenschläfer. Hier reagiert das Material auf die Körperwärme des Körpers und wird dadurch an den entsprechenden Stellen etwas weicher. Dadurch kann der Körper an den schwerer belasteten Stellen sanft einsinken, während die anderen empfindlichen Bereiche sanft gestützt werden. Da viscoelastische Materialien ein wenig Zeit brauchen, um sich an den Körper anzupassen, ist die ruhige, meist unbewegliche Rückenlage ideal geeignet, um die ganze Nacht ein wirklich ergonomisch korrektes und gesundes Liegen zu ermöglichen.

Die perfekten Matratzen für Rückenschläfer und ihre Vorteile

Hier noch ein paar ganz persönliche Empfehlungen für Rückenschläfer. Das Modell Versa 20 von Swissflex überzeugt mit einer Vielzahl technischer Innovationen, 7 individuellen Liegezonen, speziellen Stützzonen im Schulter- und Lordosebereich und vertikale Belüftungskanäle. Diese vielen technische Neuerungen können beim Rückenschläfer optimal wirken. Mit dieser Matratze liegen Sie auf lange Zeit absolut ergonomisch korrekt. Für Liebhaber vom leicht federnden Taschenfederkern Liegegefühl empfehlen wir das Modell Calypso von Frankenstolz. Eine spezielle Kaltschaumplatte ergänzt hier die Punktelastizität des Federkerns ideal und sorgt so auch bei leichten Bewegungen in der Nacht für eine konstant anatomisch korrekte Lagerung.